Schnurrbärte

Soja Sauce

Soja Sauce wir aus nur vier Zutaten hergestellt. Doch ist der Prozess hinter dieser asiatischen Sauce hoch komplex. in unseren Köpfen gibt es diese dunkle Sauce zu asiatischen Speisen und wird mit einem Schiff quer über den Ozean zu uns gebracht. Mittlerweile werden die Zutaten sowie die Braukunst auch bei uns angebaut und angewendet.

Image by Caroline Attwood

Die Herstellung von Sojasauce

Der wichtigste Schritt im Fermentationsprozess ist der Koji. Die Sojabohnen werden schonend gedämpft, das Weizen geröstet und grob gemahlen. Beides wird mit dem Edelschimmelpilz Aspergillus Oryzae in kontrollierte Umgebung reifen gelassen. Die perfekte Temperatur sowie eine optimale Luftfeuchtigkeit bezwecken, dass der Pilz das gesamte Gemisch befällt.

Protein und Stärke der Sojabohnen und des Weizens werden in diesem Prozess abgebaut und bilden das Substrat des darauffolgenden einjährigen Fermentationprozeesses

schwarzer knoblauch 1.png

Ist Sojasauce gesund?

Diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten. Sojasauce enthält sehr viel Eiweiss, keinerlei Fett und besitzt sehr wenig Kalorien.

Traditionell gebraute Sojasauce verfügt weiterhin über einen hohen Anteil an Antioxidantien, jedoch entfalten diese ihre Wirkung erst in einer recht hohen Menge.

Industriell hergestellte Sojasaucen besitzen diese gar nicht. Dafür befindet sich sehr viel Salz in der Würzsauce, weshalb diese in nur kleinen Mengen genossen werden sollte.

Bei der Wahl der Sojasauce solltest du besser auf traditionelle gebraute Saucen zurück greifen, da diese einen schonenderen und natürlichen Prozess durchlaufen haben, bei dem die wichtigsten Inhaltsstoffe noch enthalten sind.

Image by Łukasz Rawa
Image by Sigmund

Wie viel Sojasauce ist zuviel?

Durch den hohen Salzgehalt solltest du Sojasauce in geringen Mengen zu dir nehmen. Traditionell gebraute Saucen besitzen hierbei mehr Nährstoffe und Antioxidantien als industriell hergestellte Sojasaucen.

AB229B08-277A-4117-90D5-A5255D71CB33.png

Verwendung von Sojasauce in der Küche

Sojasauce kann auf viele verschiedene Arten in der Küche eingesetzt werden. Allen voran natürlich in asiatischen Gerichten, um hier den Umami Geschmack mit einzubringen.

Aber auch als besonderes Würzmittel für eine Salatsauce, um Fleisch oder Fisch zu marinieren oder als klassischer Begleiter asiatischer Vorspeisen wie Sushi, Dim Sum und Co. eignet sich die Sojasauce perfekt.

Sojasauce von der Brauerei-Ferment

Keine Produkte